Logo der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau
Evangelische Kindertageseinrichtungen
und Familienzentren
in und um Gießen

Kindertageseinrichtung und Familienzentrum der Evangelischen Andreasgemeinde Gießen

Kontakt

Eichendorffring 127A
35394 Gießen
Telefon: 0641/493550
Fax: 0641/4808442
E-Mail: ev.kita-andreasgemeinde.giessen@ekhn-net.de

Lage/Ortsteil/Sozialraum

Die Kindertageseinrichtung befindet sich im Stadtteil Gießen–Ost inmitten eines ruhigen Wohngebietes in Waldnähe und wurde in den Sechziger Jahren erbaut und im Jahr 2013 grundlegend saniert.

Öffnungszeiten

7:00 bis 17:00 Uhr

Unsere Gruppen (100 Plätze)

1 Gruppe mit 10 Kindern (1-3 Jahre)
2 Gruppen mit 20 Kindern (2-6 Jahre)
2 Gruppen mit 25 Kindern (3-6 Jahre)

Merkmale der pädagogischen Arbeit

Unsere Arbeit orientiert sich am christlichen Grundverständnis. Das beeinflusst unser tägliches Gruppengeschehen, sowie die Erziehung im sozialem Bereich und das Miteinander in unserer Kita. Wir beteiligen uns mehrmals jährlich an Familiengottesdiensten, die von unseren Kindern intensiv vorbereitet und mitgestaltet werden.

Sehr wichtig ist uns der enge Kontakt mit den Eltern, um den besten Austausch von Informationen zu ermöglichen und die Kinder rasch kennen zu lernen. Spontane „Zwischen Tür- und Angelgespräche“, Einzelgespräche, Elternsprechtage und Elternabende werden regelmäßig angeboten.

Gemeinsam mit Eltern und Kindern gestalten wir Feste.

Jede Gruppe hat bei uns Turn- und Waldtage. Zusätzlich haben wir donnerstags drei Kleingruppen mit psychomotorischem Turnen.

Einmal pro Woche gibt es ein gemeinsam mit den Kindern vorbereitetes Frühstück.

Wir möchten in unserer Kindertageseinrichtung für alle Kinder eine Atmosphäre schaffen, in der sie sich trotz ihrer Verschiedenheiten als gleichwertige Persönlichkeiten akzeptiert fühlen und sich weiterentwickeln können. Darin einbezogen sind selbstverständlich auch behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Integrationsarbeit wissen wir, dass die ganze Gruppe voneinander und miteinander lernt und neue soziale Kompetenzen entwickelt.

Für uns beinhaltet die Begleitung der Entwicklung der Kinder über die gesamte Kindergartenzeit eine kontinuierliche Vorbereitung auf die Schule. Im Laufe des letzten Jahres werden die Kinder parallel zum Gruppenleben in einer altershomogenen Gruppe von einer Erzieherin intensiv betreut. Zusätzlich bieten die Erzieherinnen gruppenübergreifende Projektarbeiten an z.B.: religionspädagogische Themen, Musik und Tanz, unsere Stadt Giessen, verschiedene Besuche von z.B.“ Feuerwehr, Polizei, „Mathematikum“, Frankfurter Flughafen usw.

Das Mittagessen für unsere Tageskinder wird täglich frisch in unserem Haus zubereitet.



Kontakt | Impressum | Datenschutz

Evangelisches Dekanat Gießen
Fachbereich Kindertageseinrichtungen
Carl-Franz-Straße 24
35392 Gießen

© 2013 - 2018 Evangelisches Dekanat Gießen